Office 365 : Probleme beim Zugriff auf One Drive aus der UI heraus

Problem : Wir hatten hier einige User in unserem Tenant die aus dem Portal nicht auf ihr One Drive zugreifen konnten. Die Fehlermeldungen waren nicht wirklich hilfreich. Es sind immer wieder solche Fehler aufgelaufen.
one drive errors
Ein Ticket bei Microsoft hat uns dann die Lösung gebracht, auch wenn wir es nicht 100% nachvollziehen können. Vermutlich wird durch das Get-SPOSite ... | Select Owner ein neues provisioning angetriggert der dann das Feld füllt und dann auch der Zugriff aus der UI funktioniert. Ok einfach in Kurz .. davor ging es nicht danach konnte der User zugreifen ;-)
Lösung : Das Provisioning auslösen mit diesem Powershell Befehl
Get-SPOsite https://contoso-my.sharepoint.com/personal/user1_contoso_onmicrosoft_com | Select-Object -Property Url, Owner

Wir haben das alles nochmal in ein Skript geschrieben das noch andere Sachen checkt & korrigiert :-)
Hier gehts zum Skript : jhochwald/FixPersonalSPOSite.ps1

Acrobat Reader X: Sharepoint-Integration deaktivieren

Problem:
Wenn man mit Acrobat Reader X eine PDF-Datei von einem Sharepoint-Server anschauen will, dann erhält man jedesmal den Hinweis, ob man das Dokument Öffnen oder Auschecken & Öffnen will.
Man möchte aber nur die PDF-Datei öffnen ohne lästige Abfrage!

Lösung:
Seit Acrobar Reader Version X(10) sind bestimmt Sharepoint-Features aktiv um den Zugriff auf Dokumente zu "erleichtern".
Man kann dieses Feature über die Registry abschalten:

Hierzu bitte wie folgt vorgehen:

1.) In der Registry zu folgendem Pfad navigieren: HKLM\SOFTWARE\Policies\Adobe\FeatureLockDown
2.) Hier einen Schlüssel namens "cSharePoint" erstellen
3.) In diesem Schlüssel einen DWORD-Wert erstellen namens "bDisableSharePointFeatures"
4.) Den Wert auf "1" setzen
5.) Rechner neu starten - Fertig!

Alternativ habe ich auch eine ADM-Datei hierfür erstellt, damit die Einstellung per Gruppenrichtlinie zugewiesen werden kann.

1.) Erstellen Sie eine ADM-Datei mit folgendem Inhalt:
CLASS MACHINE

CATEGORY !!AcrobatReader

POLICY !!DisableSharepointFeatures
KEYNAME "SOFTWARE\Policies\Adobe\Acrobat Reader\10.0\FeatureLockDown\cSharePoint"
EXPLAIN !!DisableSharepointFeatures_Help
VALUENAME "bDisableSharePointFeatures"
VALUEON NUMERIC 1
VALUEOFF NUMERIC 0
END POLICY

END CATEGORY

[strings]
AcrobatReader="Acrobat Reader X"
DisableSharepointFeatures="Sharepoint-Features abschalten"
DisableSharepointFeatures_Help="Deaktiviert die Sharepoint-Features von acrobat Reader X. Dadurch werden die Auscheck-Dialoge unterbunden."

2.) Fügen Sie die ADM-Datei einer Gruppenrichtlinie hinzu
3.) Aktiviern Sie die Gruppenrichtlinie - Fertig!
“Das einzig sichere System müsste ausgeschaltet, in einem versiegelten und von Stahlbeton ummantelten Raum und von bewaffneten Schutztruppen umstellt sein.”
Gene Spafford (Sicherheitsexperte)