Acrobat Reader X: Sharepoint-Integration deaktivieren

Problem:
Wenn man mit Acrobat Reader X eine PDF-Datei von einem Sharepoint-Server anschauen will, dann erhält man jedesmal den Hinweis, ob man das Dokument Öffnen oder Auschecken & Öffnen will.
Man möchte aber nur die PDF-Datei öffnen ohne lästige Abfrage!

Lösung:
Seit Acrobar Reader Version X(10) sind bestimmt Sharepoint-Features aktiv um den Zugriff auf Dokumente zu "erleichtern".
Man kann dieses Feature über die Registry abschalten:

Hierzu bitte wie folgt vorgehen:

1.) In der Registry zu folgendem Pfad navigieren: HKLM\SOFTWARE\Policies\Adobe\FeatureLockDown
2.) Hier einen Schlüssel namens "cSharePoint" erstellen
3.) In diesem Schlüssel einen DWORD-Wert erstellen namens "bDisableSharePointFeatures"
4.) Den Wert auf "1" setzen
5.) Rechner neu starten - Fertig!

Alternativ habe ich auch eine ADM-Datei hierfür erstellt, damit die Einstellung per Gruppenrichtlinie zugewiesen werden kann.

1.) Erstellen Sie eine ADM-Datei mit folgendem Inhalt:
CLASS MACHINE

CATEGORY !!AcrobatReader

POLICY !!DisableSharepointFeatures
KEYNAME "SOFTWARE\Policies\Adobe\Acrobat Reader\10.0\FeatureLockDown\cSharePoint"
EXPLAIN !!DisableSharepointFeatures_Help
VALUENAME "bDisableSharePointFeatures"
VALUEON NUMERIC 1
VALUEOFF NUMERIC 0
END POLICY

END CATEGORY

[strings]
AcrobatReader="Acrobat Reader X"
DisableSharepointFeatures="Sharepoint-Features abschalten"
DisableSharepointFeatures_Help="Deaktiviert die Sharepoint-Features von acrobat Reader X. Dadurch werden die Auscheck-Dialoge unterbunden."

2.) Fügen Sie die ADM-Datei einer Gruppenrichtlinie hinzu
3.) Aktiviern Sie die Gruppenrichtlinie - Fertig!
“Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.”
Joachim Ringelnatz