VMWare Hypervisior 6.7 installieren mit RTL 8111 Treiber

Ich habe hier eine alte Workstation mit einem Intel-I5 und einer Realtek RTL8111 als Netzwerkkarte. Dieser Chipset wird leider von VMWare nicht out of the Box unterstützt. Aber der Macher der Seite v-front.de hat sich hier etwas einfallen lassen ... DANKE dafür

Wir bauen uns einfach selbst ein Image das diese Treiber integriert hat.

Starten der Powershell als Administrator und ausführen der VMWare CLI Installation
Install-Module -Name VMware.PowerCLI

VMWare Powershell Modul
Laden der Treiber von v-front und bauen der ISO Datei
powershell.exe -noprofile -executionpolicy bypass -file .\ESXi-Customizer-PS-v2.6.0.ps1 -v67 -vft -load net55-r8168

RTL8111 Treiber integrieren und iso bauen

Quellen :
https://www.v-front.de/p/esxi-customizer-ps.html
https://communities.vmware.com/community/vmtn/automationtools/powercli
https://vibsdepot.v-front.de/wiki/index.php/List_of_currently_available_ESXi_packages
https://www.vmware.com/de/products/vsphere-hypervisor.html
“Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.”
Joachim Ringelnatz