ActiveDirectory: Clients in Domäne können keine biometrische Anmeldung einrichten (Fingerabdruck, Gesichtserkennung)

Problem:
Sobald ein Client der Domäne joined sind die Biometrie-Einstellugnen deaktiviert, außer man arbeitet mit Microsoft-Konto und Hello for Business! Der Benutzer kann keinen Fingerabdruck oder Gesichtserkennung zur Anmeldung aktivieren - Es kommt immer die Meldung: "Da hat etwas nicht geklappt" und der Button "Einrichten" ist ausgegraut.

Lösung:
Um die Biometrie-Anmeldung zu aktiviern muss man folgende vier Gruppenrichtlinien setze UND es darf keine "Hello for Business"-Richtlinei aktiv sein bze. aktiv gesetz werden:
1. Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Biometrie > Verwendung von Biometrie zulassen > aktivieren
2. Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Biometrie > Benutzeranmeldung mithilfe von Biometrie zulassen > aktivieren
3. Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > Windows-Komponenten > Biometrie > Domänenbenutzeranmeldung mithilfe von Biometrie zulassen > aktivieren
4. Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > System > Anmelden > Komfortable PIN-Anmeldung aktivieren > aktivieren

Nach Aktivierung dieser GPOs und einem Reboot konnte der Fingerabdruckssensor verwendet werden.
Quelle der Lösung:
Windows 10 Anmeldung mit Fingerabdruck in Active-Directory Domäne via GPO erlauben
“Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.”
Joachim Ringelnatz