Windows-Firewall: WMI für Firewall

Problem
Man möchte mittels WMI auf einen PC zugreifen wir jedoch von der Firewall blockiert.
Die Firewall-Konfiguration stellt den WMI-Dienst nicht zur Verfügung um diesen freizugeben.

Lösung
Die einfachste Möglichkeit die Freigabe zu aktivieren stellt der netsh-Befehl zur Verfügung.
Einfach in der Shell des Remote-Computers folgenden Befehl ausführen:

netsh firewall set service RemoteAdmin enable


Quelle: poweradmin.com: Enable WMI (Windows Management Instrumentation)

Windows 7/Vista: TCP Auto-Tuning abschalten

Problem
Windows 7/Vista-Clients haben das Problem, dass es gelegentlich zu Netzwerkabbrüchen bzw. Speicherproblemen im Netzwerk kommt.
Auf den Switchen wird ein CRC-Error oder Excessiv Broadcast gemeldet.

Lösung
Man kann versuchen, die TCP Auto-Tuning Einstellungen, die bei Windows 7 und Vista standardmäßig aktiv sind, zu deaktivieren.

Mit folgendem Befehl wird das Auto-Tuning deaktiviert:
netsh interface tcp set global autotuning=disabled


Mit folgendem Befehl wird das Auto-Tuning wieder mit dem Standardwert aktiviert:
netsh interface tcp set global autotuning=normal


Hinweis:
Man beachte, bei aktivierter UAC, dass man CMD als Administrator ausführt!!

Quelle: mydigitallife.info: Disable TCP Auto-Tuning to Solve Slow Network, Cannot Load Web Page or Download Email Problems in Vista
“Das Alzheimer-Gesetz der Programmierung: Wenn du einen von dir vor zwei Wochen geschriebenen Code ansiehst, kommt es dir vor als hättest du ihn noch nie gesehen.”
Dan Hurvitz – Software-Entwickler