Icons in Systray (Windows 7) verschwunden

Problem : Die Icons in der Systray des Windows 7 Systems machen was sie möchten. Beim darüber fahren mit der Maus verschwinden Sie oder es ist ein großer leerer Platz zwischen den Icons. Dies liegt meistens an einem fehlerhaft Iconcache. Also reparieren wir den doch einfach mal

Lösung : Wie ich in einem älteren Artikel schon geschrieben hatte "Windows-7-Update-wird-nicht-installiert-Fehler-80243004" kann man den Iconcache manuell leeren. Nun ist das hier öfter der Fall und wenn man etwas öfter als 2 mal machen muss wird ein Skript geschrieben.

Hier der Sourcecode :
Dim ObjWsh 			:	Set ObjWsh = CreateObject("WScript.Shell")
Dim RegPath 		:	RegPath = "HKCU\Software\Classes\Local Settings\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\TrayNotify\"
Dim RegKey(1)
	RegKey(0) = "IconStreams"
	RegKey(1) = "PastIconsStream"
If MsgBox("Sollen die SysTray Icons gefixt werden ?",vbYesNo + vbQuestion,"Ausführen ?") = vbYes then
	For X = 0 To UBound(RegKey)
		ObjWsh.RegDelete RegPath & RegKey(X)
	Next
	MsgBox "Icons wurden gefixt bitte melden sie sich ab/an um die Änderungen zu sehen",vbOKOnly + vbInformation,"Icon Fehler behoben"
Else
	MsgBox "Skript wurde abgebrochen",vbOKOnly + vbExclamation,"Abbruch"
End If
WScript.Quit(0)


Für die etwas fauleren unter euch hier der Download Fix_Icons.txt Nach dem Download txt in vbs umbenennen und alles ist erledigt.

NICHT VERGESSEN NACH DEM AUSFÜHREN EINMAL AB UND ANMELDEN ODER DIE EXPLORER.EXE BEENDEN UND NEU STARTEN


Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
“Das Alzheimer-Gesetz der Programmierung: Wenn du einen von dir vor zwei Wochen geschriebenen Code ansiehst, kommt es dir vor als hättest du ihn noch nie gesehen.”
Dan Hurvitz – Software-Entwickler